Die größten deutschen Affiliate-Netzwerke 2018

Veröffentlicht von

Der Affiliate-Marketing Blog affiliate-blog.de hat die größten deutschen Affiliate-Netzwerke für das Jahr 2018 ermittelt.
Für das Netzwerk-Ranking waren die Anzahl der aktiven deutschen Advertiser, deutschen Affiliates und der über die Affiliates getätigten Abschlüsse / Transaktionen ausschlaggebend.
Insgesamt wurden im Jahr 2018 von den erfassten Netzwerken knapp 57,8 Millionen Sales getätigt.

Die Top 5 Affiliate Netzwerke:

Rang (Vorjahr) Affiliate-Netzwerk
1 (5) Digistore24
2 (1) Awin
3 (3) belboon
4 (2) Tradedoubler
5 (8) CJ Affiliate by Conversant
Digistore24 hat mit Abstand die meisten Affiliates (128.828) und Advertiser (113.200) angegeben, dafür jedoch von den Top 5 am wenigsten Abschlüsse generiert (2,1 Mio., geschätzt anhand Anzahl der weltweiten Abschlüsse). Als Besonderheit ist zu Digistore24 jedoch zu sagen, dass sie sich insofern von den anderen Netzwerken unterscheiden, als ihr System vorrangig für digitale Produkte geeignet ist – bspw. für Softwareanbieter, E-Book-Autoren, Kursanbieter oder auch für Eventticketing.
Bei den Abschlüssen liegt Awin deutlich vorne (31,1 Mio.)

Bei den Plätzen 2-4 reicht die Anzahl der angegebenen aktiven Affiliates von 34.177 (Tradedoubler) bis zu 80.000 (CJ Affiliate by Conversant); die Anzahl der Advertiser reicht von 420 (CJ Affiliate by Conversant) zu 4.087 (Awin).

Bezogen auf das Verhältnis von Affiliates zu Advertiser pro Netzwerk kommen, erhält man folgendes Ergebnis: bei Digistore24 sind es 1,1 Affiliates pro Advertiser, bei Awin 11, bei Tradedoubler 22, bei belboon 43 und bei CJ Affiliate by Conversant 190.

Anzahl der Advertiser und Affiliates

Verglichen mit der Anzahl aus dem Ranking 2018 hat Awin 5 Advertiser weniger zu verzeichnen (ges. 4.087); Tradedoubler kann sich über 121 neue Advertiser freuen (ges. 1.521) und belboon sogar über 670 (ges. 1.500).

Während Tradedoubler (34.177 Affiliates) und belboon (65.000 Affiliates) im Vergleich zum Vorjahr knapp 9 % bzw. 7 % mehr Affiliates im Netzwerk angegeben haben, sind es bei Awin (43.890 Afiliates) 39 % weniger, bei Adcell (51.200) sogar 56 % weniger.

Die Plätze 6 bis 9 im Ranking belegen ADCELL, Adindex, SuperClix, pointAD und Rakuten Marketing.

Für das Ranking wurden aber nicht alle Netzwerke erfasst, es fehlen beispielsweise Webgains und financeAds, die letztes Jahr noch den 2. Platz belegten.

Hier findet ihr das komplette Ranking der größten deutschen Affiliate Netzwerke.

Die größten deutschen Affiliate-Agenturen
Um sich für das Ranking der größten deutschen Agenturen für Affiliate-Marketing zu qualifizieren, muss der Umsatzanteil bei mindestens 30 % in diesem Kanal liegen. Somit befinden sich in diesem Teil-Ranking nur sieben der insgesamt 80 gelisteten Performance-Marketing-Agenturen.
Letztes Jahr fanden sich noch neun Agenturen im Ranking; vier der Agenturen, die letztes Jahr im Ranking auftraten, sind dieses Jahr nicht mehr dabei – dafür kamen drei neue hinzu. Das Ranking von 2018 findet ihr hier.

ür das Ranking ist der auf das Affiliate-Marketing entfallene Teil-Umsatz relevant, genauer gesagt die im Affiliate-Marketing verwalteten Werbebudgets.

Übersicht der größten Affiliate-Agenturen:

Platz Agentur Teilumsatz in Mio. Euro Anteil am Gesamtumsatz Mitarbeiter Gründungsjahr
1 The Reach Group 12,036 30 % 75 2015
2 Effinity 10,400 40 % 85 2002
3 xpose360 8,386 35 % 45 2009
4 sunnysales 7,500 75 % 19 2001
5 ONLINE UNITED 4,444 90 % 15 2011
6 uppr 1,344 70 % 3 2015
7 adindex 0,390 30 % 6 2009
Das Ranking der größten deutschen Affiliate-Agenturen bei iBusiness findet ihr hier.

Performixx-Award für die besten Affiliate-Agenturen

Zudem wurden vor Kurzem im Rahmen der Tactixx-Konferenz ebenfalls die besten Affiliate-Agenturen mit dem Performixx-Award ausgezeichnet.

Platz 1: xpose360
Platz 2: iProspect
Platz 3: blueSummit

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.